Grüne Quellen
Mittwoch, 22. Mai 2024 Uhr

 
ProlixLetter
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
Prolix-Studienführer
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
wodsch

 

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Prolix-Verlag

ARCHIV

 

 

 
Neues Bienenhaus im Duft- und Kräutergarten Bad Krozingen
Circa 80% der Pflanzenarten sind von der Bestäubung durch die
Bienen abhängig. Schon Albert Einstein sagte: „Wenn die Biene einmal von der Erde
verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine
Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“

Im Duft- und Kräutergarten im Kurpark Bad Krozingen wurde ein neues Bienenhaus für die
Bienenvölker aufgestellt. 5 Schautafeln mit den Themen: „Bienenvolk und Bienenleben“, „Wenn
Bienen die Blüten besuchen“, „Wie Bienen den Honig machen“, „Was Bienen hilft, gesund zu
bleiben“ und „Wie Tausende im Dunkeln zusammen leben“ informieren über die fleißigen
Immen.

Das Bienenhaus wurde mit einer Spende des Lions Clubs Bad Krozingen-Staufen errichtet. Der
Erlös aus dem Verkauf des aus den Bienenstöcken gewonnenen Honigs wird sozialen Zwecken
zugeführt.

Imkerfamilie Patrick und Kersten Matt aus Tunsel betreuen die Bienen im Duft- und
Kräutergarten. Für interessierte Gruppen werden auch Führungen angeboten. Anmeldung: Tel.
07633 938149.
 
Eintrag vom: 28.05.2014  




zurück