Grüne Quellen
Sonntag, 5. Februar 2023 Uhr

 
ProlixLetter
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
Prolix-Studienführer
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
wodsch

 

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Prolix-Verlag

ARCHIV

 

 

 
NABU: Christian Lindner erzählt beim Fracking nicht die Wahrheit
Krüger: Liberale wollen mit Forderungen nach Fracking offenbar politische Verhandlungsmasse aufbauen

Berlin, 24.11.22 - Anlässlich der wiederholten Forderung von FDP-Chef Christian Lindner bundesweit das klima-, umwelt- und gesundheitsschädliche Fracking zu ermöglichen, hinterfragt NABU-Präsident Jörg-Andres Krüger die Sinnhaftigkeit dieses Vorschlags:

“Wann ist Fracking eine gute Lösung? In der Energiekrise werden schnelle und sichere Zugänge zu Energiequellen gesucht. Fracking leistet das nicht. Die Erschließung von fossilem Frackinggas dauert Jahre, weil die Infrastruktur noch aufgebaut werden muss und befeuert weiter die Klimakatastrophe. Nicht zuletzt würden neue Investitionen über Dekaden hinweg gebunden. Das spricht auch nicht fürs Fracking. Wer verhindern möchte, dass Schadstoffe in unsere Natur eingetragen werden, wird Fracking ebenfalls nicht in Betracht ziehen. Gleiches gilt, wenn die vielerorts auftretende Zunahme von Krebserkrankungen rund um Fracking-Bohrstellen berücksichtigt wird. Bleibt die Frage, warum die FDP sich für diese vielfach schädliche Form der Energiegewinnung stark macht und die Probleme leugnet? Aus unserer Sicht kann es da nur um politische Verhandlungsmasse gehen.”

- - -

Mit mehr als 875.000 Mitgliedern und Fördernden ist der 1899 gegründete NABU der älteste und mitgliederstärkste Umweltverband Deutschlands. Der NABU engagiert sich für den Erhalt der Lebensraum- und Artenvielfalt, den Klimaschutz sowie die Nachhaltigkeit der Land-, Wald- und Wasserwirtschaft. Der NABU begeistert für die Natur und fördert naturkundliche Kenntnisse für ein aktives Naturerleben. Mehr Infos: www.NABU.de/wir-ueber-uns
Mehr
Eintrag vom: 30.11.2022  




zurück