Grüne Quellen
Freitag, 26. Februar 2021 Uhr

 
ProlixLetter
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
Prolix-Studienführer
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
wodsch

 

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Prolix-Verlag

ARCHIV

 

 

 
NABU: Klimaschutz wieder mit den USA
Krüger: Bundesregierung muss jetzt ebenfalls handeln – Klimaziele erreichen sich nicht von allein

Berlin, 18.2.21 – Als eine seiner ersten Amtshandlungen hat der neue US-Präsident Joe Biden die Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen eingeleitet. Am Freitag werden die USA nun formal wieder Vertragspartner. NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger kommentiert:

"Endlich sind die USA beim Pariser Abkommen wieder dabei. Mit ihrer Rückkehr an den Verhandlungstisch gewinnen die internationalen Klimaschutzbemühungen einen wichtigen Partner zurück.
Das heißt aber auch, der Wettlauf um die Vorreiterschaft bei den neuen klimafreundlichen Technologien wird härter. Damit Deutschland jetzt nicht vollends von Tesla und Co. überholt wird, muss die Bundesregierung endlich vom Reden zum Handeln kommen.

Seit sie im Dezember vergangenen Jahres einem neuen höheren EU-Klimaziel zugestimmt hat, hat die Große Koalition keine weitere zusätzliche Klimaschutzmaßnahme beschlossen. Die Klimaziele erreichen sich aber nicht von allein – dazu braucht es ein umfassendes Klimaschutz-Sofortprogramm und das sehr schnell.“
 
Eintrag vom: 21.02.2021  




zurück