Grüne Quellen
Montag, 21. August 2017 Uhr

 
ProlixLetter
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
Prolix-Studienführer
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
wodsch

 

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Impressum
 
Prolix-Verlag

ARCHIV

 

 

 
Aktuelles Video (12 min) über die G 20 Proteste in HH
jetzt im Netz!
Auszug aus dem neuen Dokumentarfilm „Reise in den Herbst“ (ca 90 min, 2017)
von Martin Keßler

Während auch eine Woche nach den Krawallen im Hamburger Schanzenviertel die Debatte über „linke Gewalt“ weiter anhält, legen wir jetzt ein aktuelles Video über die Großdemonstration am letzten Gipfeltag (8.7.17) vor, in dem die inhaltliche Kritik am G 20 – Gipfel im Vordergrund steht.

Ein breites Bündnis aus kirchlichen und gewerkschaftlichen Gruppen, attac bis hin zur inter-ventionistischen Linken hatte zu dieser Demonstration aufgerufen. Und 76 000 sind gekommen, um friedlich zu demonstrieren. Gegen ein weltweites Wirtschaftssystem, das zu mehr Hunger, Flucht und Umweltzerstörung führt. Für einen Ausstieg aus der CO 2 - Wirtschaft und ein „Ende des Wachstumswahns“.

Doch auch auf dieser friedlichen Demonstration bleibt die Polizeiführung bei Ihrer harten „Hamburger Linie“. Ohne Vorankündigung geht sie unter Einsatz körperlicher Gewalt gegen einige Demonstranten vor, die sich „vermummt“ haben. Bei diesem Einsatz wird auch unser Kameramann von einem Polizeitrupp „überrannt“ und geht zu Boden.

Das Video ist ein Auszug aus unserem neuen Dokumentarfilm „Reise in den Herbst“ (ca 90 min), der kurz vor der Bundestagswahl herauskommt. Ein Film über eine spannende Reise quer durch Deutschland. Die im Januar beim Treff der europäischen Rechtspopulisten in Koblenz startet und beim G 20 – Gipfel in HH endet.

Premieren:
19. September 2017, Naxos – Kino, Frankfurt a. M. // 22.September 2017, BABYLON Berlin
danach geht der Film auf Tournee

Video auf youtube ... (klicke auf "mehr")
Mehr
Eintrag vom: 20.07.2017  




zurück